Skip to content Skip to footer

Rentner führt innovatives Start-Up

"Wir haben gemerkt, dass uns etwas fehlt und eine neue Aufgabe gesucht"

Vor vier Jahren ist Bruno Ette (69) aus dem Ruhestand gekommen, und seitdem hat er gemeinsam mit seinem 39 Jahre jüngeren Co-Chef, Torben Stallmannn, ein spannendes neues Eventkonzept entwickelt. Aber nicht allein Bruno, sondern auch seine Ehefrau, eine pensionierte Lehrerin, beteiligt sich aktiv an diesem aufregenden Vorhaben und sie setzen gemeinsam ihre Begeisterung und Expertise ein, um ihre Vision zu realisieren.

In diesem Bericht, der kürzlich in der Neuen Westfälischen veröffentlicht wurde, erfahren wir mehr über die inspirierende Geschichte dieses ungewöhnlichen Duos.

AKTUELLE NEWS
Meet the team: Marion Baumann | Head of MarCom P-ton AG
PR Kontakt
Marion Baumann

Marketing Communication

Über die P-ton AG

P-ton ist ein Company Builder, der Start-ups gründet und finanziert. Die Vision der P‑ton ist es, durch Digitalisierung das soziale Miteinander zu fördern. P‑ton fokussiert sich deshalb auf junge Start-ups, die analoges Erleben mit einer digitalen Welt verbinden. Neben der Gründung eigener Start-ups unterstützt P‑ton andere Gründer:innen dabei, ihre Ideen in profitable Unternehmen umzusetzen. Dabei begleitet das Team mit eigenem Netzwerk aus internen und externen Experten und Mentoren den gesamten Gründungsprozess und die weitere Entwicklung. Die P‑ton AG wurde von Jürgen Hase gegründet und sitzt in Bielefeld.

Rentner führt innovatives Start-Up | P-ton AG | A Company Builder with a purpose